Bestellen

Ausgabe: Buch

Bei amazon bestellen
(mit Versandkosten verbunden)

Navigation

Zum Inhalt
Herausgeber

Utopie & Eros: Der Traum von der Moderne

5. Internationaler Otto Gross Kongress, cabaret voltaire / Dada-Haus, Zürich

von Gottfried Heuer

Gross_Kongress_5
Verlag LiteraturWissenschaft.de (TransMIT)
Marburg an der Lahn 2006
464 Seiten
ISBN 10: 3-936134-18-9 / ISBN 13: 978-3-936134-18-6

Preis: 26,00

Der Band enthält sämtliche Vorträge des 5. Internationalen Otto Gross Kongresses 2005 in Zürich sowie zwei neu entdeckte Texte von Otto Gross als Erstveröffentlichung.


Zum Inhalt

Der Band präsentiert sämtliche Vorträge des interdisziplinären 5. Internationalen Otto Gross Kongresses im cabaret voltaire, Zürich, September 2005, mit Beiträgen von Richard Butz, Esther Bertschinger-Joos, Gerhard Dienes, Albrecht Götz von Olenhusen, Gottfried Heuer, Christine Kanz, Andreas Kilcher, Gernot Kocher, Raimund Meyer, Jennifer Michaels, Hermann Müller, Petteri Pietikäinen, Werner Portmann, Juri Steiner, Sophie Templer-Kuh, Erdmute White, Günther Windhager, Stefan Zweifel.
Der Band enthält außerdem zwei bisher unveröffentlichte Texte von Otto Gross: den bislang ersten bekannten Brief sowie ein Textfragment vom Ende seines Lebens mit dem Titel "Zum Wiederaufbau des wahrheitsgetreuen Menschen".

Inhaltsverzeichnis als pdf-Datei hier.

Herausgeber

Zum Herausgeber Gottfried Heuer: Dr. phil., Privatpraxis als jungianischer Lehranalytiker und Neo-Reichianischer Körper-Psychotherapeut; Graphiker, Photograph; Mitbegründer (1998) und seitdem Vorsitzender der Internationalen Otto Gross Gesellschaft. Gründer und Leiter des Otto Gross Archivs, London. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Otto Gross, Johannes Nohl, Carl Gustav Jung, Wilhelm Reich und anderen, in deutscher, englischer, finnischer, französischer und portugiesischer Sprache; Forschungsdissertation über Gross (2004); Otto Gross: Gesamtbibliographie (2003); Co-Autor: Otto Gross: Werkverzeichnis und Sekundärschriftum (Hannover 1999, Freiburg 2003). (Mit-)Organisator der bisherigen Internationalen Otto Gross Kongresse sowie der Tagung mit der Erich-Mühsam-Gesellschaft 2000; (Mit)Herausgeber sämtlicher Kongressbände.