Marcel Reich-Ranicki: Über Ludwig Harig

von Hg. von Thomas Anz

Verlag LiteraturWissenschaft.de (TransMIT)
Marburg an der Lahn 2018



Am 5. Mai 2018  ist der Schriftsteller Ludwig Harig in Sulzbach/Saar gestorben, wo er am 8. Juli 1927 geboren wurde. Sein Tod war ein Anlass, zwei Artikel Marcel Reich-Ranickis über ihn erneut zu veröffentlichen. Sie werden ergänzt durch den Abdruck von Reich-Ranickis Äußerungen über  zwei Bücher Harigs, die im Literarischen Quartett Gegenstand der dort geführten Gespräche waren.

Die Veröffentichung ist für Online-Abonnenten von literaturkritik.de hier frei zugänglich.